Blog

RoSaLi680

Sewansee, Beach Loxap

Heute bleiben wir auf dem Hochplateau vom Sewansee auf 1900m. Die ersten beide Plätze am See, die ich mir heraus gesucht habe waren zu schwierig für Rosali und mich. Ich mag es angenehmer. Mich hat es schon genervt als ein Busch zuweit heraus stand und es Kratzgeräusche gab. Nein Danke! Auf dem Weg zum dritten […]

Werbung

Orlelian Caravanserei, Verdenyats Pass

Heute geht es wieder über den 2300m hohen Pass. Ich staune nicht schlecht, als ich den Hammer und Sichel sehe. Dachte das gibts nicht mehr. Die Strasse wird Stück für Stück gemacht unten im Tal sieht man deutlich den neuen Asphalt. Ich lande wieder in meiner Lieblingsstadt. Klein, übersichtlich mit guten Parkmöglichkeiten 😉 Beim Bäcker […]

Zorakarer, Steinarmee

Bei der Ausfahrt von unserem Parkplatz hat Rosali eine Glanzleistung erbracht. Ich habe das Gefälle gar nicht so stark empfunden beim Herunter fahren. Aber Rosali musste richtig Kämpfen um im 2. Gang hoch zukommen. Einmal ab ich angehalten, da zwei Autos mir entgegen gekommen sind. Beim Anfahren hat es etwas gedauert, bis Rosali wieder Gripp […]

Khndzoresk, bei den Höhlen

Bei der Ausfahrt aus Goris, wollte ich noch bei meinem Bäcker anhalten, aber er ist leider ausverkauft. Anscheinend wissen auch andere sein gutes Brot zu schätzen. Einem Bäcker weiter – ja hier gibts wirklich noch mehrere Bäcker, die selber backen – betrete ich die Backstube und ein Feuer lodert im Ofen, die Bäckers Familie ist […]

Goris, Schule Nr6

Kaum sind wir losgefahren, verlassen wir Armenien und fahren ein kurzes Stück über Aserbaidschan. Es sind auch Russen wieder auf der Strecke zu sehen. Nach etwa 5km kommt wieder ein Kontrollpunkt und er will mein Pass sehen. Ein zweiter steigt in Rosali ein, irgendwas stimmt mit ihm nicht und als er aussteigt sehe ich das […]

Worotan, Aussichtspunkte

Heute geht es an der Armenischen/Aserbaidschan Grenze vorbei. Zuerst sehe ich einen türkis Farbenen See Dann gibts eine Militärische Straßensperre. Ich mache einen Stop und kaufe mir ein Händchen. Das Militär sagt mir nur, dass grosse Steine auf der Strasse liege. Was damit genau gemeint ist weiss ich nicht. Vielleicht Straßensperren oder Steinschlag? Ich Strasse […]

Vahanavank, Picknickplatz

Heute geht es nur ein paar km aus der Stadt hinaus. An einer Tankstelle mache ich Tankstop. Trotz den Bergen, liegt der Verbrauch bei guten 10,5l. Der Dieselpreis liegt bei 480dram/l, was 75Cent/l sind. Die beiden Jungs von der Tankstelle sind von Rosali begeistert und mache fleißig Fotos und Videos. Da ist ein Kloster und […]

Kapan

Ich parke Rosali am Seilbahn ein und mache mir erst mal einen Kaffee. Das Ticketbüro macht erst um 15 nach Zehnuhr auf und die erste Fahrt ist um dreiviertel 11Uhr. Beim Ticketkauf muss man die festen Zeiten angeben für die Hin- und Rückfahrt. Nachdem ich meinen Kaffee genossen habe, mache ich mich auf dem Weg […]

Voratan Schlucht

Der erste Abstecher geht heute zu einem Wasserfall. Der Weg geht wie gestern auf der Hochebene entlang. Nach tagelangen Staub und Dreck gibt es hier eine schöne Abkühlung. Danach mache ich in einem kleinen Restaurant einen Mittagsstop. Hier ist viel Militär herum. Nach einer schönen Fahrt Komme ich zu der Seilbahn. Leider ist das Tor […]

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.